Wien (ots) –

V_labs, führender Corporate Venture Builder in DACH, expandiert 2024 weiter: Zwei neue Partner verstärken das Team und neue Standorte in München und Zürich wurden eröffnet.

Die neuen Partner Manuel Hörl und Dimitri Nabatov wechseln vom Wettbewerber Creative Dock zu V_labs. Dort waren sie bereits für das internationale Geschäft verantwortlich und werden diese Rolle bei V_labs weiterführen. Damit geht V_labs einen weiteren Schritt in Richtung Internationalisierung, die mit der Eröffnung des Budapester Büros 2020 begonnen wurde.

„Wir freuen uns sehr, mit Manuel und Dimitri zwei hervorragende Partner gewonnen zu haben. Sie teilen nicht nur unsere Vision von Venture Building, sondern auch unsere Ambitionen hinsichtlich Wachstum und Internationalisierung. Mit ihrem Netzwerk und ihrer Erfahrung ergänzen sie die bisherige Partnerebene von V_labs ideal.“ so Co-Geschäftsführer Georg Frick.

Das gemeinsame Ziel der erweiterten Partnerebene von V_labs ist es, als führende Venture-Building-Boutique einen neuen Standard in Bezug auf Qualität und Geschwindigkeit beim Aufbau neuer Geschäftsmodelle zu etablieren und damit neue Märkte zu erschließen. In Zukunft wird V_labs seine Kunden auch verstärkt beim Aufbau von Skalierungsplattformen wie Venture Studios unterstützen. Die bisherige Positionierung als Technologieprovider und Implementierungspartner für komplexe digitale Lösungen wird beibehalten.

Dimitri Nabatov äußert sich zu seiner Aufnahme als Partner wie folgt: „Ich bin bereits seit 2016 Unternehmer und habe die letzten zwei Jahre im Corporate Venturing Umfeld verbracht. Das erfahrene Team und die erstklassigen Referenzen von V_labs in der DACH-Region geben mir die Möglichkeit, all diese Erfahrungen einzubringen und ich freue mich sehr darauf, in den kommenden Monaten und Jahren erfolgreiche Ventures in Serie aufzubauen.“

Manuel Hörl ergänzt: „Als Partner von V_labs ist es mein Ziel, C-Level Executives bei der Umsetzung ihrer New Business und Venture Strategie zu unterstützen und innovative Lösungen mit echtem Mehrwert auf den Markt zu bringen. Gerade bei Industrieunternehmen sehe ich noch viel Venture Building Potential, das V_labs mit seiner langjährigen Gründererfahrung und Technologieexpertise ideal bedienen kann.“

Die beiden neuen Büros in Zürich und München dienen als Wachstumshubs für V_labs. An den zwei neuen Standorten werden bereits dedizierte Teams aufgebaut. Das gesamte V_labs-Team heisst Manuel Hörl und Dimtri Nabatov herzlich willkommen und freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Über V_labs: V_labs ist ein führender Corporate Venture Builder im DACH-Raum, der sich auf die Entwicklung und Skalierung innovativer Geschäftsmodelle für Unternehmen fokussiert. Zu den Kunden von V_labs zählen etablierte Konzerne wie ERSTE Group, ÖBB, VERBUND oder voestalpine steel. Mit einem erfahrenen Team aus Unternehmern, Technologieexperten und Branchenspezialisten bietet V_labs maßgeschneiderte Lösungen für die Herausforderungen der digitalen Transformation. V_labs beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unterhält Büros in Wien, Zürich, München, Budapest und Dornbirn. Weitere Informationen unter https://www.vlabs.at/.

Pressekontakt:

kontakt@vlabs.at
+436505512757

Original-Content von: vlabs innovation gmbh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal