Neuss (ots) –

Die Autorin Tupoka Ogette ist Blogger*in des Jahres. Die Rassismustrainerin und Podcasterin gewann den Titel in der 17. Auflage der Goldenen Blogger, Deutschlands ältestem und einflussreichsten Digitalpreis. Vergeben wurden die Goldenen Blogger am Montagabend im Rahmen einer Gala im Neusser Zeughaus in 15 Kategorien.

Ogette will mit ihrer Arbeit die Öffentlichkeit für Rassismus sensibilisieren und auf die Lage schwarzer Frauen in Deutschland aufmerksam machen. Sie setzte sich gegen Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und den Politikfeuilleton-Journalisten Nils Minkmar durch, der für seinen Newsletter „Der siebte Tag“ nominiert war.

Christine Westermann: Mit 75 Jahren Newcomerin des Jahres

Einen Rekord stellte WDR-Moderatorin Christine Westermann auf: Mit 75 Jahren wurde sie die älteste Gewinnerin eines Goldenen Bloggers in der Geschichte des Preises. Gemeinsam mit der Journalistin Mona Ameziane gewann Westermann in der Kategorie Newcomer für den Literatur-Podcast „Zwei Seiten“.

Ein weitere Bestmarke: 5.000 Vorschläge erreichten die Veranstalter in diesem Jahr. Aus denen erstellte die Jury die Liste der Nominierten, über die 31.000 Menschen abstimmten – auch dies eine Rekordbeteiligung. Ebenfalls an der Entscheidung beteiligt war die Goldene-Blogger-Akademie, in der die Siegerinnen und Sieger der Vorjahre versammelt sind.

Vergeben werden die Goldenen Blogger als Non-Profit-Initiative der aktiven Blogger Franziska Bluhm und Thomas Knüwer. „Wir reden ganz viel über Hass im Internet“, sagte Knüwer: „Mit den Goldenen Blogger wollen wir zeigen, dass der weit überwiegende Teil dessen, was im Netz zu finden ist, positiv ist.“ Bluhm ergänzt: „Gleichzeitig möchten wir eine Plattform bieten, damit kreative Menschen sich vernetzen und gemeinsame Projekte angehen.“

Bodo Wartke für Viral-Hit ausgezeichnet

Eines dieser Projekte ging allerdings leer aus: Die Comedienne Coremy und der Filmmusikproduzent Larsipilami lernten sich bei den Goldenen Bloggern 2023 kennen. Ihr gemeinsamer Song „Oßkar“ war in diesem Jahr als Song des Jahres nominiert, musste sich aber dem Kabarettisten Bodo Wartke geschlagen geben, dessen Zungenbrecher „Der dicke Dachdecker“ auf TikTok zum globalen Phänomen wurde.

Die Siegerliste bildet in jedem Jahr die Vielfalt des deutschen Internets ab. Diesmal reichte das Spektrum von Homefarming, dem Gartenblog der ehemaligen Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers über das Geschichtsblog Ankerpunkte, den Falschmeldungsbekämpfer KeinFakeNews bis zu den humorvollen Reiseberichten der Comedians Maria-Clara Groppler und Phil Laude unter dem Namen „Almans um die Welt“.

Stehende Ovationen für Correctiv

Den bewegendsten Moment des Abends bildete der Sonderpreis für das Recherchekollektiv Correctiv. Mit dem Preis würdigte die Jury die Recherchen unter dem Titel „Geheimplan gegen Deutschland“. Die 300 Gäste im Saal reagierten mit lang anhaltenden Standing Ovations und Applaus.

Die Herzen der Anwesenden gewann auch die Biobäuerin Annemarie Paulsen, die in der Kategorie Berufsbotschafter*in siegte. „Mama sein ist anstrengend. Instagram ist Entspannung“, sagte die vierfache Mutter aus dem winzigen Ort Zollchow in der Uckermark.

Den Preis für ihr Lebenswerk erhielt die Autorin Patricia Cammarata, die seit 20 Jahren in ihrem Blog dasnuf.de Alltagsgeschichten aufgreift und außerdem Bestsellerbücher zum Thema Gleichberechtigung schreibt.

Möglich gemacht wurde die Verleihung von den Sponsoren R+V, DHL, comdirect, LMC Caravan, 25 Hours Hotels sowie die Wirtschaftsförderung der Stadt Neuss.

Die vollständige Liste der Sieger*innen:

Blogger*in des Jahres

Tupoka Ogette

Sonderpreis für „Geheimplan gegen Deutschland“

Correctiv.org

Sonderpreis für das Lebenswerk

Patricia Cammarata https://dasnuf.de

Song des Jahres

Bodo Wartke – Der dicke Dachdecker

Celebrity

Judith Rakers für Homefarming

Newcomer*in

Zwei Seiten mit Christine Westermann & Mona Ameziane

Finanzielle Bildung powered by comdirect

Finanztip

Gesellschaftliches Engagement powered by R+V

Keine Fake News

Berufsbotschafter*in powered by DHL Group

Biohof Paulsen

Podcast

Richard, wo erreiche ich Dich?

Der Grüne Blogger für Umwelt & Nachhaltigkeit

Der Klimablog

Mode & Lifestyle

Ben Bernschneider

Nische / Thema

Ankerpunkte

Entertainment

Maria Clara Groppler und Phil Laude – Allmans um die Welt

Food

Röststoff

Pressekontakt:

Die Goldenen Blogger
Eva Bütow / kpunktnull
Telefon: 0211 545622 100
Mail: presse@die-goldenen-blogger.de
www.die-goldenen-blogger.de

Original-Content von: Die Goldenen Blogger übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal