Nürnberg (ots) –

Anlässlich des Weltkindermaltags am 6. Mai lädt STAEDTLER alle Kinder zum Malen für den guten Zweck ein. Die Idee ist einfach, aber wirkungsvoll: Kinder gestalten ein Bild zum Thema „Wunderbarer Wald“ und senden es bis zum 31. Mai an den Schreib- und Kreativwarenhersteller. Pro Bild unterstützt STAEDTLER ein Projekt von Plan International Deutschland mit einem Euro. So können die jungen Künstlerinnen und Künstler nicht nur ihre kreative Seite ausleben, sondern auch einen positiven Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern leisten. 2024 fließt die Unterstützungssumme in ein Projekt nach Laos.

Der Wald als Lebensraum sorgt für Artenvielfalt

Der Wald, in all seiner Vielfalt, ist eine der faszinierendsten und bedeutsamsten Naturerscheinungen. Ob es sich um den undurchdringlichen Urwald, den tropischen Regenwald oder dichte Nadelwälder handelt: Jeder Quadratzentimeter Boden, jeder Baumstamm und jeder Bachlauf sind Heimat unzähliger Lebewesen. Diese Vielfalt ist von entscheidender Bedeutung für das Gleichgewicht der Ökosysteme: Ein Raubtier hält die Population seiner Beutetiere im Zaum, Pflanzenfresser beeinflussen die Vegetation und Insekten sorgen für die Verbreitung von Samen. Zugleich spielt der Wald eine entscheidende Rolle bei der Regulierung des Klimas. Durch die Photosynthese nehmen Bäume und andere Pflanzen Kohlendioxid aus der Atmosphäre auf und produzieren Sauerstoff. Dank dieses lebenswichtigen Prozesses wird der Wald oft als „grüne Lunge der Erde“ bezeichnet, da er dazu beiträgt, die Luftqualität zu verbessern und den Treibhauseffekt zu mildern.

Das Motto „Wunderbarer Wald“

Das Motto soll Kinder auf der ganzen Welt motivieren, bunte Bilder zu malen, und gleichzeitig auf die Wichtigkeit der Wälder aufmerksam machen. „Der Wald ist ein einzigartiges Ökosystem, das uns nicht nur mit frischer Luft und sauberem Wasser versorgt, sondern auch Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten bietet. Diese Vielfalt ist atemberaubend und birgt unzählige Geheimnisse, die es zu entdecken gilt. Mit dem Thema ‚Wunderbarer Wald‘ hoffen wir, dass wir viele Kinder inspirieren können, sich damit zu beschäftigen“, sagt Britta Ender, Leitung Marke und Kommunikation bei STAEDTLER.

Malwettbewerb in Deutschland

Bis zum 31. Mai 2024 können sich kleine Künstlerinnen und Künstler am Malwettbewerb beteiligen. Ob Einzelbilder oder Gruppenprojekte wie Collagen und 3D-Kunstwerke – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Eine Jury wird aus allen Einsendungen in Deutschland die besten 80 Motive auswählen und die teilnehmenden Kinder mit ausgewählten Produkten aus dem Sortiment von STAEDTLER belohnen.

Jedes Bild zählt für Projekt in Laos

Das Projekt „Zukunftschancen durch nachhaltige Landwirtschaft und Klimaschutz in Laos“ der Kinderrechtsorganisation Plan International Deutschland setzt zum einen wichtige Maßnahmen zum Klima- und Katastrophenschutz sowie zur altersgerechten Ernährung von Kindern um. Zum anderen leistet es einen Beitrag zum Erhalt der Wälder. Ziel ist es, mithilfe einer innovativen Landwirtschaft den Auswirkungen des Klimawandels zu begegnen und auf diese Weise die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

Mit dem Projekt unterstützt Plan International Deutschland 16 Gemeinden in der entlegenen Region Bokeo dabei, mit den Auswirkungen des Klimawandels zurechtzukommen, ihre Landwirtschaft anzupassen und ihre Lebensgrundlagen zu sichern. Durch den Klimawandel haben Dürreperioden in Laos zugenommen. Sie verursachen schwere landwirtschaftliche Schäden und der Reisanbau wird immer stärker in Mitleidenschaft gezogen. Reis ist das wichtigste Grundnahrungsmittel in der Region. Innovative und lokal angepasste Strategien in der Landwirtschaft sollen nicht nur die Ernährungssicherheit, sondern auch die Einkommen der Familien verbessern. Gleichzeitig leistet Plan International Deutschland einen Beitrag zum Erhalt der Wälder und zum nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Insgesamt profitieren 1.150 Frauen, 1.000 Männer sowie 600 Mädchen und Jungen von Schulungen, Aufklärung zum Klimawandel und einem verbesserten Zugang zu Wasser.

Bereits das siebte Jahr in Folge unterstützt STAEDTLER im Rahmen des Weltkindermaltags Plan International Deutschland. Mehr als 185.000 Euro flossen so in verschiedene Projekte der Kinderrechtsorganisation.

„Wir freuen uns sehr, dass die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit auch 2024 fortgeführt wird“, sagt Petra Berner, Vorstandsvorsitzende von Plan International Deutschland. „Mit einem neuen Thema und einem neuen Projekt, dem das Geld zugutekommt, unterstützen wir erneut gemeinsam die Lebensgrundlage, Entwicklung und die Rechte von Kindern und ihren Familien. So haben sie die Chance auf ein gesundes Heranwachsen und eine selbstbestimmte Zukunft.“

Soziale Verantwortung und Kreativitätsförderung

STAEDTLER veranstaltet den Weltkindermaltag seit 2008 und motiviert Kinder zum Malen und somit auch zum Helfen. Mehr Informationen zum Weltkindermaltag und zu den Teilnahmebedingungen unter:

www.staedtler.de/weltkindermaltag

Die gemalten Bilder können auf der Website von STAEDTLER hochgeladen oder an folgende Post-Adresse geschickt werden:

STAEDTLER SE, Stichwort: Weltkindermaltag 2024, Moosäckerstraße 3, 90427 Nürnberg

Über STAEDTLER

STAEDTLER zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Anbietern von Schreib-, Mal-, Zeichen- und Modellierprodukten und ist eines der ältesten Industrieunternehmen Deutschlands. Mit seinen Produkten beflügelt das Unternehmen die Kreativität seiner Kunden ein Leben lang: Vom ersten Malstift in frühester Kindheit bis zu Produkten fürs kreative Gestalten bietet der Schreib- und Kreativwarenhersteller eine breite Produktpalette für alle Altersgruppen und Ansprüche und denkt dabei auch Altbewährtes vor dem Hintergrund der Digitalisierung neu. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nürnberg und beschäftigt aktuell mehr als 2.200 Mitarbeiter in 26 verbundenen Unternehmen weltweit. Circa 1.200 Mitarbeiter sind im Heimatmarkt von STAEDTLER beschäftigt. Bei der Produktion bleibt das Unternehmen seinen Wurzeln treu und setzt auf Qualität „Made in Germany“: Nahezu Zweidrittel aller STAEDTLER-Produkte werden in Deutschland hergestellt. www.staedtler.com

Über Plan International

Plan International ist eine unabhängige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe. Mädchen und Jungen sollen weltweit die gleichen Rechte und Chancen haben und ihre Zukunft aktiv gestalten. Um das zu erreichen, setzen wir in unseren Partnerländern effizient und transparent Projekte zur nachhaltigen Gemeindeentwicklung um und reagieren schnell auf Notlagen und Katastrophen, die das Leben von Kindern bedrohen. In mehr als 80 Ländern arbeiten wir Hand in Hand mit Kindern, Jugendlichen, Unterstützenden und Partnern jeden Geschlechts, um unsere globalen Ziele zu erreichen. Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bestärken uns in unserem Engagement.

Pressekontakt:

Dominik Kestler
Head of PR & Corporate Communications
STAEDTLER SE
Moosäckerstrasse 3
90427 Nürnberg
Tel: +49 911 9365-461
E-Mail: Dominik.kestler@staedtler.com

Original-Content von: STAEDTLER SE übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal