Shanghai (ots/PRNewswire) –

Der Verbrauch von Standardkohle wird um 3.234 Tonnen gesenkt, die CO2-Emissionen werden um 8.409 Tonnen reduziert. Der Wasserverbrauch ging um 40 % zurück.Die Investitionen des Unternehmens in den Umweltschutz stiegen auf 70 Millionen RMB.Shanghai Electric ist weiterhin führend im Bereich der grünen Technologie und hat mehrere Durchbrüche bei kohlenstoffarmen technologischen Innovationen erzielt, wobei die Investitionen in Forschung und Entwicklung ein Fünf-Jahres-Rekordhoch erreichten.

Shanghai Electric (SEHK:2727, SSE:601727) gab bekannt, dass das Unternehmen die Ausgabe 2023 seines Umwelt-, Sozial- und Governance-Berichts veröffentlicht hat, in dem die jüngsten Anstrengungen zur Förderung der Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen im Laufe des Jahres dargestellt werden. Der neueste Bericht, der achte seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 2016, bietet einen Überblick über die technologischen Meilensteine von Shanghai Electric in seinen drei Hauptgeschäftsbereichen – Energieanlagen, Industrieanlagen und integrierte Dienstleistungen -, mit denen das Unternehmen dazu beiträgt, eine grüne, kohlenstoffarme Transformation in Ländern wie China, Pakistan und den Vereinigten Arabischen Emiraten zu ermöglichen.

„Bei Shanghai Electric setzen wir auf Innovationen im Bereich grüner Technologien, beschleunigen die Entwicklung von kohlenstoffarmen Technologien und konzentrieren uns auf Öko-Investitionen, um unsere Rolle bei der Bewältigung globaler Klimafragen zu stärken. Im vergangenen Jahr haben wir die Zusammenarbeit bei umweltfreundlichen Projekten in den Bereichen Verkehr, Energie und Infrastruktur ausgebaut, um das Wirtschaftswachstum mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt zu fördern. Auch im Jahr 2023 hat Shanghai Electric Maßnahmen ergriffen, um die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen zu unterstützen, den internationalen Austausch über die Klimakrise durch die Unterstützung der COP28 zu fördern und einen wirksamen Beitrag zur Dekarbonisierung zu leisten“, sagte Wu Lei, Vorsitzender von Shanghai Electric.

Bedeutende Fortschritte auf dem Weg zur Nachhaltigkeit durch technische Innovationen

Im vergangenen Jahr hat Shanghai Electric seine Investitionen in die Entwicklung neuer Technologien und Produkte erhöht, um die Dekarbonisierung und den globalen Klimaschutz voranzutreiben. Im Jahr 2023 werden die Ausgaben des Unternehmens für Forschung und Entwicklung (F&E) mit 5,381 Milliarden RMB den höchsten Stand der letzten fünf Jahre erreichen. Shanghai Electric hat durch sein neuestes Projekt im Bereich der Heterojunction (HJT)-Technologie und N-type bifacial Module sein Solarproduktportfolio erweitert, wobei der Prozentsatz der R&B-Investitionen auf 33,5 % gestiegen ist. Die Einführung einer Reihe neuer Produkte im Jahr 2023, zu denen die 16-MW-Offshore-Windturbine, die von der Poseidon-Plattform angetrieben wird, das 500-kW-Vanadium-Flüssigstrom-Energiespeichersystem in Containern und der 2000-Nm3/H-Alkali-Elektrolyseur gehören, hat die technologische Kompetenz von Shanghai Electric weiter gestärkt. Die R&B-Bemühungen ermöglichten es dem Unternehmen, 2.931 Patente zu erwerben.

„Das Jahr 2023 war für Shanghai Electric ein Jahr der Innovation. Wir glauben, dass Technologie die primäre Produktivkraft ist, die unser Geschäft vorantreibt. Deshalb stärken wir unsere Position in der grünen Energiebranche und konzentrieren uns auf die Entwicklung von Energieanlagen, Industrieanlagen und integrierten Dienstleistungen, um die industrielle Transformation und Modernisierung zu fördern“, sagte Liu Ping, Präsident von Shanghai Electric.

Im Jahr 2023 nutzte Shanghai Electric seine strategischen Vorteile und sein Branchen-Know-how, um mehr Energie- und Industrieunternehmen mit grünen Lösungen zu versorgen und so zur kohlenstoffarmen grünen Transformation und Entwicklung beizutragen. Shanghai Electric war am Bau des weltweit ersten Kernkraftwerks der vierten Generation und eines ultra-superkritischen Kohlekraftwerks mit doppelter Zwischenüberhitzung beteiligt, das den Weltrekord für seinen geringen Kohleverbrauch erneuert. Darüber hinaus wurde in diesem Jahr das bahnbrechende Projekt von Shanghai Electric, das weltweit erste schwimmende Projekt zur Integration von Windkraftanlagen, fertiggestellt. Die Lösungen von Shanghai Electric unterstützen die grüne Transformation in China, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Pakistan, Serbien, Malaysia, Großbritannien, Usbekistan und anderen Ländern.

Vielfältige Berufswege fördern die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter

Shanghai Electric verbessert kontinuierlich die Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten für seine Mitarbeiter und bietet Weiterbildungs- und Umschulungsprogramme an, von denen die Mitarbeiter profitieren. Das Unternehmen fördert eine Kultur der Inklusivität, die das kontinuierliche Wachstum und die Anpassungsfähigkeit seiner Belegschaft in einer sich schnell verändernden globalen Landschaft sicherstellt. Im Jahr 2023 organisierte das Unternehmen Seminare und Schulungsprogramme für mittlere und junge Fach- und Führungskräfte, gab ein Weißbuch zum Gesundheitsmanagement am Arbeitsplatz heraus, ergriff Maßnahmen zur Stärkung des Bewusstseins für die Sicherheit am Arbeitsplatz und veranstaltete eine Reihe von Aktivitäten, um die Erfahrungen der Mitarbeiter zu bereichern und ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern.

Unterstützung der kommunalen Entwicklung und Verbesserung der lokalen Lebensgrundlagen

Im Jahr 2023 investierte Shanghai Electric 30,433 Milliarden RMB in die Unterstützung des ländlichen Aufbaus in China, wobei das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften 5,088 Millionen RMB für die Verbesserung der lokalen Infrastruktur und der Lebensbedingungen spendeten. In Dubai arbeitete Shanghai Electric gemeinsam mit den lokalen Gemeinden an der Entwicklung eines HSE-Managementsystems (Gesundheit, Sicherheit und Umwelt) mit dem Ziel, die ökologische Umwelt und die biologische Vielfalt in den Gebieten in der Nähe des Solarparks Mohammed bin Rashid Al Maktoum zu verbessern.

Für die von Naturkatastrophen betroffenen Gemeinden in der Nähe des integrierten Kohlebergwerks- und Stromerzeugungsprojekts Thar in Pakistan stellte Shanghai Electric Klimaanlagen und Computer zur Verfügung und baute ein 10.000 Quadratmeter großes Krankenhaus, das von den Einwohnern als „mobiles Krankenhaus“ bezeichnet wird. Während des Eid al-Fitr 2024 spendete Shanghai Electric auch Lebensmittel und Gemüse an benachbarte Dörfer als Teil seiner Initiative, lokale Gemeinschaften zu verbinden und Multikulturalität zu fördern.

Bitte besuchen Sie https://www.shanghai-electric.com/listed_en/upload/resources/file/2024/04/28//101437.pdf, um mehr über den Bericht zu erfahren.

Video – https://mma.prnewswire.com/media/2399342/2024_04_04_10_05_23.mp4

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2346204/Shanghai_Electric.jpg

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/shanghai-electric-veroffentlicht-esg-bericht-und-hebt-nachhaltige-entwicklungsleistungen-im-jahr-2023-hervor-302130246.html

Pressekontakt:

Jin Shen +86(21)33261246 E-Mail: shenjin@shanghai-electric.com

Original-Content von: Shanghai Electric übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal