Unterföhring (ots) –

- Stark besetztes Teilnehmerfeld mit Rafael Nadal, Daniil Medvedev, Stefanos Tsitsipas, Andrey Rublev und Matteo Berrettini
- Sky berichtet ab Montag täglich live aus der kanadischen Metropole
- Marcel Meinert, Stefan Hempel, Paul Häuser und Markus Gaupp kommentieren
- Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Matches live dabei sein 

Unterföhring (ots) – Unterföhring, 6. August 2021 – Es ist nach Wimbledon und den US Open das Tennisturnier mit der längsten Historie: Der seit 1881 ausgetragene Rogers Cup in Toronto. Direkt nach den Olympischen Spielen reist die Tennis-Elite in die kanadische Metropole zum sechsten ATP-Masters-1000-Turnier des Tennisjahres. Sky überträgt ab Montag täglich live und exklusiv auf Toronto.

Auch wenn mit Novak Djokovic, Roger Federer, Dominic Thiem und dem Olympiasieger Alexander Zverev namhafte Spieler abgesagt haben, erwartet die Tennis-Fans ein hochkarätiges Teilnehmerfeld. So gehen mit Rafael Nadal und Daniil Medvedev die Finalisten von 2019, als der Rogers Cup das letzte Mal in Toronto ausgetragen wurde, an den Start. Nadal konnte vor zwei Jahren das Finale glatt in zwei Sätzen gewinnen. Außerdem spielen u.a. Stefanos Tsitsipas, Andrey Rublev und Matteo Berrettini in Toronto.

An den Übertragungstagen kommentieren die Matches Paul Häuser, Markus Gaupp, Marcel Meinert und Stefan Hempel, der zugleich das Finale am 15. August begleiten wird.

Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky

Sky berichtet live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 – insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon.

Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein

Die ATP-Übertragungen sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen linearen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive.

Außerdem können Tennisfans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de) bei allen Tennis-Übertragungen von Sky Sport auch ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar.

Das ATP Masters 1000 in Toronto live bei Sky:

Montag, 9.8., ab 17.00 Uhr auf Sky Sport 6

Dienstag, 10.8., ab 17.00 Uhr auf Sky Sport 1

Mittwoch, 11.8., ab 17.00 Uhr auf Sky Sport 1

Donnerstag, 12.8., ab 17.00 Uhr auf Sky Sport 1

Freitag, 13.8., die Viertelfinalspiele ab 18.00 Uhr auf Sky Sport 1 bzw. Sky Sport 2

Samstag, 14.8., die Halbfinals ab 21.00 Uhr – 23.00 Uhr und ab 02.00 – 04.00, jeweils auf Sky Sport 2

Sonntag, 15.8., das Doppelfinale ab 19.30 – 22.00 Uhr und das Finale ab 22.00 – 00.30 Uhr, jeweils auf Sky Sport 2

Über Sky Deutschland

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Die Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Pressekontakt:

Jens Bohl
External Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal