Hangzhou, China, 11. März 2022 (ots/PRNewswire) –

Die Global Digital Ecosystem Conference 2022 ist die erste einer neuen Reihe und findet am 25. März statt

Die Global Digital Ecosystem Conference 2022, die erste Konferenz dieser Art und eines der Themenforen der weltweit ersten Global Digital Trade Expo (GDTE), wird in Hangzhou in der chinesischen Provinz Zhejiang stattfinden. Die Veranstaltung zielt darauf ab, die qualitative Entwicklung des digitalen Handels durch den Aufbau eines soliden digitalen Ökosystems zu fördern

.Die Konferenz, die von der Stadtverwaltung Hangzhou und dem Handelsministerium der Provinz Zhejiang ausgerichtet und vom Handelsbüro der Stadt Hangzhou organisiert wird, ist eine innovationsorientierte Branchenveranstaltung, die gemeinsam von Informa plc und der Hangzhou Expo Group ins Leben gerufen wurde. Unter dem Motto ?Neue Technologie, neue Geschäftsformen und neue Modelle“ wird die Veranstaltung eine wichtige Rolle bei der Entwicklung eines Konzepts für die Veranstaltung von GDTE-relevanten Konferenzen spielen, die internationalen Standards hinsichtlich der gemeinsamen Nutzung von Branchen-Ökosystemen und der Analyse von Geschäftsmodellen gerecht werden.

Zu der Konferenz sind weltweit führende Vertreter der digitalen Wirtschaft sowie Leiter chinesischer und multinationaler Internetgiganten eingeladen. Sie werden über ihre Erfahrungen in der Branche berichten, zukünftige Trends analysieren und einzigartige Einblicke in verschiedene aktuelle Themen im Zusammenhang mit dem digitalen Handel geben, z. B. intelligente Lagerhaltung, Blockchain, künstliche Intelligenz (KI) und Cloud-basierte Dienste. Die Cluster von E-Commerce-, KI- und Fintech-Firmen in der Region des Jangtse-Flussdeltas bringen aufgrund ihrer geographischen Konzentration große Vorteile mit sich und ziehen die begehrtesten Talente der Branche an. Daher werden auch Technologieexperten und Projektleiter von digitalen Handelsunternehmen zugegen sein, die sich bei dem Event über Technologien für den digitalen Handel und deren künftige Anwendungen austauschen können.

Die erste GDTE ist die einzige nationale Fachmesse für den digitalen Handel in China und wird vom 23. bis 27. März 2022 in Hangzhou stattfinden. Sie soll zu einer hochkarätigen Messe aufsteigen, die an der Formulierung globaler Handelsregeln mitwirkt und die Errungenschaften der digitalen Wirtschaft und insbesondere die internationalen, professionellen und praxisbezogenen digitalen Dienstleistungen präsentiert.

Die Konferenz, ein dediziertes GDTE-Forum, das sich auf digitale Handelsökosysteme konzentriert, wird Vertreter von Unternehmen, die im Bereich digitaler Handel, digitale Wirtschaft und Internettechnologie tätig sind, sowie einige der talentiertesten Fachleute in diesen Sektoren zusammenbringen. Ziel ist es, die gesunde Entwicklung und den Erfolg von Chinas digitalem Ökosystem zu fördern, indem sektorübergreifende Gespräche und Kooperationen erleichtert werden, während gleichzeitig der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen digitalen Ökosystemen weltweit vertieft werden.

Besucher können sich ab sofort für die Konferenz vorregistrieren. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen, um über die neuen Möglichkeiten im digitalen Zeitalter und den Wachstumspfad der digitalen Wirtschaft zu diskutieren.

Link zur Vorregistrierung:

https://live.gdte.org.cn/en-US/eventShows?cateid=427350490452828160&track=18M5OVLE

Kontakte:

Frau Men
Telefon: +86-18683692966
E-Mail: grace.men@informa.com
Frau Zhu
Telefon: +86-13858199068
E-Mail: 121245504@qq.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1762940/kv.jpg

Original-Content von: 2022 Global Digital Ecosystem Conference übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal