Straubing (ots) – Wenn die Union einen Kandidaten aufstellt, den die Bevölkerung und die eigenen Anhänger so offensichtlich nicht für Kanzler-tauglich halten, obwohl sie über einen Kandidaten verfügt, der hohes Ansehen in der Öffentlichkeit genießt, höheres als die Kanzlerin und alle Oppositionskandidaten, geht sie ein hohes Risiko ein. Das kann auch das Armin-Laschet-Lager nicht ignorieren.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal