Köln (ots) –

Empfangsänderungen bei SR Fernsehen und ARD alpha in SD

Am 14.12.2021 stellt die ARD die Satellitenübertragung auf dem Transponder 93 ein. Betroffen von dieser Abschaltung sind die SD-Ausstrahlungen von SR Fernsehen und ARD alpha. Der weitere Empfang der beiden Programme erfordert einen automatischen oder besser manuellen Sendersuchlauf.

Das SR Fernsehen wird auf einer neuen Sendefrequenz auch nach dem 14.12.2021 in SD-Qualität angeboten. Das Programm ARD alpha ist ab dem 14.12.2021 nur noch in HD-Qualität empfangbar.

Bessere HD-Bildqualität für WDR Lokalzeit

Seit dem 03.03.2021 bündelt der WDR seine Lokalzeit-Ausgaben in HD auf dem Transponder 21 und strahlt diese im Simulcast aus. Die bisherigen WDR HD-Programme auf den Transpondern 101 und 111 sind am Hinweis „alt“ im Programmnamen zu erkennen.

Mit der Abschaltung dieser „alt“-Programme am 14.12.2021 endet der Simulcastbetrieb. Unabhängig hiervon bleiben die WDR Lokalzeit-Sendungen in SD-Qualität unverändert auf den Transpondern 101 und 111 empfangbar.

Sendersuchlauf nötig

Die ARD empfiehlt ihren Zuschauer:innen für beste HD-Bildqualität, bereits jetzt einen Sendersuchlauf durchzuführen, um alle ARD-Programme zu empfangen. Sollte noch in SD-Qualität empfangen werden, so wird die Umstellung auf den HD-Empfang empfohlen.

Der Sendersuchlauf kann automatisch über alle Transponder oder manuell über einzelne Transponder erfolgen. Werden bereits HD-Programme empfangen, empfiehlt sich der manuelle Suchlauf. Hier bleibt die eigene Favoriten-Sortierung erhalten. Dafür müssen je nach Programm folgende Parameter ins Sendersuchlauf-Menü des Fernsehers eingegeben werden:

Transponder 39:

ARD alpha in HD: Transponderfrequenz: 11,053 GHz; Polarisation: horizontal; Modulation: DVB-S2 8-PSK; Symbolrate (MSymb/s): 22,0; FEC: 2/3

SR Fernsehen in HD: Transponderfrequenz: 11,053 GHz; Polarisation: horizontal; Modulation: DVB-S2 8-PSK; Symbolrate (MSymb/s): 22,0; FEC: 2/3

Transponder 101:

SR Fernsehen in SD: Transponderfrequenz: 12,422 GHz; Polarisation: horizontal; Modulation: DVB-S QPSK; Symbolrate (MSymb/s): 27,5; FEC: 3/4

Transponder 21:

WDR-Lokalzeit in HD: Transponderfrequenz: 11,523 GHz; Polarisation: horizontal; Modulation: DVB-S2 8PSK; Symbolrate (MSymb/s): 22,0; FEC: 2/3

Weitere Informationen zum Fernsehempfang über Satellit, eine vollständige Programmübersicht sowie allgemeine Hinweise zum Sendersuchlauf gibt es unter: www.ard-digital.de/sendersuchlauf

Pressekontakt:

Kommunikation und Marketing ARD Digital
Dennis Grams
Telefon: 0331 97993 87110
E-Mail: presse@ard-digital.de

Fotos finden Sie unter: https://www.ard-foto.de
Twitter: https://twitter.com/ARD_Presse
ARD-Newsletter abonnieren: https://ard.de/presse

Original-Content von: ARD Presse übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal