Chengdu, China (ots/PRNewswire) – Der Wirtschaftsaufschwung in China, sowie eine Politik zur Förderung der Volksgesundheit haben dazu beigetragen, dass Laufen, insbesondere der Marathonlauf, in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat. Den Freizeitläufern in China fehlten jedoch oft das Grundlagenwissen zum Laufen und zur Laufkultur.

Um neuen Läufern die Grundlagen des Laufens zu vermitteln und die Laufkultur zu fördern, hat der chinesische Leichtathletikverband in Zusammenarbeit mit Sports.xinhuanet.com die erste Staffel der Serie „Running Classes“ gedreht – kurze, informative Animationsvideos, die neuen Läufern ohne jegliche Erfahrung eine Einführung bieten sollen.

Die 1. Staffel, mit insgesamt 30 Episoden von 60 bis 90 Sekunden Länge, konzentriert sich auf die Grundlagen des Laufens. Jedes Video ist in mehrere Abschnitte unterteilt – Einführung, Vorbereitung, fortgeschrittenes Laufen, Erholung nach dem Laufen und Lauf-Etikette – und bietet Neulingen und Amateurläufern Leitlinien für den Sport. Neben speziellem Expertenwissen, das für Läufer von Interesse ist, wie z. B. die Vorbereitung vor dem Lauf, das Dehnen nach dem Lauf und das richtige Tempo, behandelt die Serie auch die Laufkultur, wie z. B. die Etikette für Läufer und Zuschauer, und bietet so ein breites, allgemeines Grundwissen.

Alle Inhalte von „Running Classes“ wurden aus professionellen Laufbüchern zusammengetragen und von einem Team aus acht Fachleuten auf allen Ebenen überprüft, um ihre Aktualität zu gewährleisten. Der animierte Pandabär Tian Tian fungiert als Moderator und macht die Serie für das Publikum unterhaltsamer. So wird Gutes für die Volksgesundheit getan und die Popularität des Laufsports gefördert.

Die erste Episode wurde am 8. August 2020 ausgestrahlt; es folgen jeweils drei Episoden pro Woche. Bisher wurde die Serie mehr als 130 Millionen Mal auf verschiedenen Plattformen angesehen und erhielt viele Likes und Kommentare von Social-Media-Nutzern.

Video: https://mma.prnewswire.com/media/1391394/01.mp4 
Video: https://mma.prnewswire.com/media/1391395/02.mp4  
Video: https://mma.prnewswire.com/media/1391396/03.mp4 
Video: https://mma.prnewswire.com/media/1391397/04.mp4  
Video: https://mma.prnewswire.com/media/1391398/05.mp4  
Video: https://mma.prnewswire.com/media/1391399/06.mp4 

Pressekontakt:

Yu Qinyun
+86-13980536146

Original-Content von: Xinhuanet Guangdong Channel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal