München (ots) – Zur Feier der Wiedereröffnung der Cafés wird illy ab dem 28. Juni eine Woche lang allen Gästen in teilnehmenden Lokalen einen Espresso aus einer speziell für diesen Anlass entworfenen Tasse anbieten. Diese einzigartige Aktion steht unter dem Motto „RipARTiAMO“ (sinngemäß: „Wir machen weiter“) und nimmt Bezug auf das Gefühl der Zuversicht, das die gesamte Branche im Zuge der Wiedereröffnung ergriffen hat.

Für illycaffè, einen global führenden Hersteller von nachhaltig produziertem Spitzenkaffee, ist der Genuss einer Tasse Espresso stets besonders eng mit dem gemeinschaftlichen Kaffeeritual im „Café nebenan“ verbunden. Die Woche ab 28. Juni ist daher nicht nur der Erinnerung an die Monate des Verzichts, sondern auch der Freude über die nun erfolgten Lockerungen gewidmet. Über 25 Lokale nehmen an der Aktion teil.

„RipARTiAMO ist eine Botschaft der Hoffnung. Nach 15 Monaten der Einschränkungen und Probleme, die die Pandemie dem Kaffeesektor nicht zuletzt durch die ständig wechselnden Szenarien bescherte, ist es nun an der Zeit, mit Zuversicht in die Zukunft zu blicken“, erklärt Massimiliano Pogliani, CEO von illycaffè.

„Die Innengastronomie kann endlich wieder den Betrieb aufnehmen und es ist wieder möglich, eine Tasse Kaffee direkt am Tresen zu trinken. Diese Tradition ist eng mit dem speziellen Zauber des Kaffees verbunden. Wir können nun hoffen, dass das Schlimmste hinter uns liegt, denn die Zukunftsaussichten haben sich nicht zuletzt durch den raschen Fortschritt der Impfkampagne, die unermüdliche Arbeit im Gesundheitssektor und die gewissenhafte Durchführung von Sicherheits- und Präventionsmaßnahmen deutlich zum Positiven gewendet. Mit dieser Initiative wollen wir unsere Dankbarkeit und Unterstützung gegenüber all unseren Partnern und Gästen zum Ausdruck bringen. Denn illy bedeutet in erster Linie Gemeinschaft – und für diese Gemeinschaft ist jede einzelne Tasse des täglichen Kaffeerituals bedeutsam.“

Neben dem kostenlosen Espresso ist die von Künstler Matteo Attruia speziell für diesen Anlass entworfene Tasse ein Highlight für alle Liebhaber der Kaffeekultur. Die Sonderedition der ikonischen illy Tasse kommt ab 28. Juni in den teilnehmenden Lokalen im Service zum Einsatz und kann außerdem in allen illy Caffès erworben werden: als großartige Erinnerung an diesen Tag der Zuversicht oder als Geschenk für Verwandte und Freunde.

—–

illycaffè ist ein italienisches Familienunternehmen, das 1933 in Triest gegründet wurde. Bis heute hat das Unternehmen ein erklärtes Ziel: den besten Kaffee der Welt anzubieten. illy ist im internationalen Vergleich die globalste Kaffeemarke und produziert einen einzigartigen 100% Arabica Blend aus 9 der weltweit besten Ernten. Jeden Tag werden in den führenden Restaurants, Hotels und Kaffeebars in über 140 Ländern rund 8 Mio. Tassen illy Espresso ausgeschenkt – nicht zu vergessen Büros und Privathaushalte. illy gilt dank richtungsweisender Innovationen als Vorreiter der Wissenschaft und Technologie des Kaffees. 1991 wurde in Brasilien der „Ernesto Illy Quality Award“ für exzellenten Espressokaffee ins Leben gerufen. illycaffè hat mit solchen Initiativen zur angemessenen Bezahlung für Premium-Qualität und der kontinuierlichen Schulung der Kaffeebauern beigetragen. Seit 2016 zeichnet das Unternehmen mit dem „Ernesto Illy International Coffee Award“ jene Kaffeebauern aus, die nach den Kriterien von illy den besten nachhaltigen Kaffee der Welt produzieren. Seit 2013 wird illycaffè auf der Liste der World’s Most Ethical Companies geführt. Im Jahr 2019 unterstrich das Unternehmen sein Engagement für ein nachhaltiges Geschäftsmodell, indem es zu einer Benefit Company wurde und das Streben nach einer Integration der Interessen von Mensch und Umwelt in die eigene Satzung aufnahm. 2021 erhielt illycaffè als erstes italienisches Unternehmen im Kaffeesektor die internationale Zertifizierung als B Corp – ein weiterer Ausdruck des eigenen Anspruchs, stets höchste Standards sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit zu erfüllen. Mit dem Ziel, die Kaffeekultur in der Welt zu verbreiten, hat illy die „Università del Caffè“ gegründet; ein internationales Schulungszentrum, das Kaffeebauern, Gastronomen, Baristi und Kaffeeliebhabern alle Geheimnisse des Kaffees in Theorie und Praxis vermittelt. Schönheit und Kunst sind ebenfalls fundamentale Aspekte der illy Markenidentität – angefangen mit dem von Künstler James Rosenquist entworfenen Logo bis hin zu den Tassen der illy Art Collection, die von über 100 internationalen Künstlern gestaltet wurden. Weltweit beschäftigte illycaffè im Jahr 2020 1291 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Konzernumsatz in Höhe von 446,5 Mio. Euro. Derzeit gibt es 261 illy Monobrand-Lokale in über 40 Ländern. Im Jahr 2021 wurde Rhône Capital mit einer Minderheitsbeteiligung Aktionär von illycaffè, um das Unternehmen bei seiner internationalen Expansion zu unterstützen.

Pressekontakt:

www.illy.com
illycaffè S.p.A. Alina Livshits Tel. +49-89-818944-135

Original-Content von: illycaffè S.p.A. Niederlassung Deutschland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal