Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) –

Akquisition soll dem von der Pandemie betroffenen Gastgewerbe helfen, die Akquisitionskosten zu senken

RateGain Travel Technologies Limited, ein Anbieter von SaaS-Lösungen für das Reise- und Gastgewerbe, gab heute den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung über die Übernahme von myhotelshop bekannt. myhotelshop ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das eine Plattform anbietet, mit der Hotels die direkte Gästeakquise verbessern können. Gemeinsam bieten myhotelshop und RateGain den Hotels nun die Möglichkeit, mehr Kunden zu höheren Preisen zu erreichen.

Die Vereinbarung steht im Einklang mit dem Ziel von RateGain, die führende Plattform zur Umsatzmaximierung für das Gastgewerbe und die Reisebranche zu werden. Da Covid-19 die Digitalisierung der Kundeninteraktionen beschleunigt hat, beschäftigen sich laut Phocuswright 9 von 10 Reisenden online mit Reisen. Die Studie zeigt auch, dass die meisten Reisenden nicht über dieselbe Quelle einkaufen und buchen, da die Mehrheit der Online-Käufer auf OTAs sucht und auf Hotel-Websites bucht. Inmitten einer Vielzahl von Kanälen, darunter Vermittler, Metasearch und OTAs, kämpfen die Hotels um eine optimale Vertriebsstrategie, die ihnen hilft, mehr Buchungen zu erzielen und die Akquisitionskosten zu senken.

Dies erhöht die Notwendigkeit für Hotels, sich von disparaten Systemen zu lösen und einen einzigen Anbieter zu haben, der ihnen helfen kann, die Gästeakquise besser zu kontrollieren und die Abhängigkeit von einem Kanal zu reduzieren. myhotelshop bietet eine Plattform für Reporting, Gebotsmanagement und Kampagnenintelligenz für Metasearch-Publisher und andere Reiseprodukte, die es Hotelanbietern, OTAs und Agenturkunden ermöglicht, mehr Kunden zu höheren Renditen zu erreichen.

Bhanu Chopra, Gründer von RateGain , kommentiert die Vereinbarung wie folgt: „Wir freuen uns, Ullrich und das myhotelshop-Team in der RateGain-Familie willkommen zu heißen. Der Zusammenschluss wird dazu beitragen, eine zentrale Herausforderung zu bewältigen, der sich die Branche in der Post-Covid-Welt mit ihrer zunehmenden Digitalisierung stellen muss. Die Notwendigkeit, digital first zu werden, wird immer chaotischer, und wir wollen es den Hotels einfacher machen, ihre Akquisitionsstrategie zu verwalten und ihnen neue Einnahmen zu ermöglichen.“

Ullrich Kastner, CEO & Gründer von myhotelshop , fügt hinzu: „Mit RateGain haben wir einen Partner gefunden, der uns hilft, unsere Technologie und unser Geschäftsmodell global zu skalieren und gleichzeitig unsere Unternehmensmarke und -kultur beizubehalten, wie sie ist. Unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner verlassen sich darauf, dass wir so bleiben, wie wir sind. Genauso wichtig ist es für sie, dass wir unseren Wachstumskurs beibehalten, um im Bereich des Meta- und Online-Marketings für Hotels an der Spitze zu bleiben. Unser Ziel ist es, die führende Marketingsoftware für Einzelhotels und mittelgroße Ketten zu sein, und der Zusammenschluss mit RateGain wird uns helfen, diese Vision innerhalb eines starken technologischen Rahmens weiter auszubauen.“

Informationen zu RateGain:

RateGain ist ein globaler Anbieter von SaaS-Lösungen für das Hotel- und Gaststättengewerbe und bietet Lösungen für das Reise- und Gaststättengewerbe, die jeden Tag neue Einnahmen ermöglichen. Wir sind einer der größten Aggregatoren von Datenpunkten in der Welt für die Gastgewerbe- und Reisebranche (Quelle: Phocuswright Report.) Weitere Informationen finden Sie unter www.rategain.com

Informationen zu myhotelshop

myhotelshop wurde im Januar 2012 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Leipzig. myhotelshop bietet Lösungen, um den Direktvertrieb von Hotels zu steigern und ihn zu einem profitablen Vertriebskanal zu machen, indem es Hotelinhalte und -kampagnen optimiert, verwaltet und an Nachfragepartner verteilt und den Online-Erfolg seiner Hotelpartner fördert. Weitere Informationen finden Sie unter www.myhotelshop.com

Haftungsausschluss:

RateGain Travel Technologies Limited beabsichtigt, vorbehaltlich des Erhalts der erforderlichen Genehmigungen, der Marktbedingungen und anderer Erwägungen, ein öffentliches Erstangebot seiner Aktien zu unterbreiten, und hat den Entwurf eines Red-Herring-Prospekts („DRHP“) beim Securities and Exchange Board of India („SEBI“) eingereicht. Der DRHP ist auf der Website der SEBI unter www.sebi.gov.in sowie auf den Websites der Konsortialführer, Kotak Mahindra Capital Company Limited, IIFL Securities Limited und Nomura Financial Advisory and Securities (India) Private Limited, unter www.investmentbank.kotak.com, www.iiflcap.com und www.nomuraholdings.com/company/group/asia/india/index.html und die Websites der Börse(n) unter www.nseindia.com bzw. www.bseindia.com. Potenzielle Anleger sollten beachten, dass eine Anlage in Aktien ein hohes Maß an Risiko birgt. Einzelheiten zu diesem Risiko finden Sie unter „Risikofaktoren“ im RHP, sofern verfügbar. Potenzielle Investoren sollten sich bei ihren Investitionsentscheidungen nicht auf den DRHP verlassen.

Die Aktien wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in seiner aktuellen Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder einem anderen anwendbaren Gesetz der Vereinigten Staaten registriert und dürfen, sofern sie nicht registriert sind, in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es liegt eine Befreiung von den Registrierungsanforderungen des U.S. Securities Act und der anwendbaren bundesstaatlichen Wertpapiergesetze vor oder es handelt sich um eine Transaktion, die diesen nicht unterliegt. Dementsprechend werden die Aktien (a) in den Vereinigten Staaten nur Personen angeboten und verkauft, bei denen man davon ausgehen kann, dass es sich um „qualifizierte institutionelle Käufer“ (gemäß der Definition in Rule 144A des U.S. Securities Act) handelt, und zwar im Rahmen von Transaktionen, die von den Registrierungsanforderungen des U.S. Securities Act ausgenommen sind, und (b) außerhalb der Vereinigten Staaten im Rahmen von Offshore-Transaktionen gemäß der Definition in und in Übereinstimmung mit Regulation S und den geltenden Gesetzen des Landes, in dem diese Angebote und Verkäufe stattfinden. Es wird kein öffentliches Angebot in den Vereinigten Staaten geben.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1632973/RateGain_myhotelshop.jpg Logo https://mma.prnewswire.com/media/923440/RateGain_Logo.jpg

Pressekontakt:

Ankit Chaturvedi
AVP Marketing – RateGain
ankit.chaturvedi@rategain.com
+91-9654502760

Original-Content von: RateGain übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal