Friedrichshafen (ots) – Am Montag, den 9. August 2021, zwischen

10:30 Uhr und 10:45 Uhr kam es am Württembergischen Yachtclub Friedrichshafen zu einer gefährlichen Körperverletzung. Nach Angaben eines Beteiligten wurde dieser am Hals so stark gewürgt, dass er Todesängste hatte. Vorausgegangen war ein Streit zwischen zwei männlichen Personen.

Die Wasserschutzpolizeistation Friedrichshafen, Telefon: 07541 / 28930, hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht zu dem Vorfall Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 / 616-1221 oder -3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal