Herbertingen (Landkreis Sigmaringen) (ots) – Beim Brand eines landwirtschaftlichen Nutzgebäudes am heutigen Nachmittag im Ortsteil Marbach (wir berichteten) sind zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr durch Rauchgas verletzt worden. Die beiden Wehrleute werden derzeit medizinisch versorgt. Das Kälbchen ist inzwischen verendet.
Die Feuerwehr hat das Feuer inzwischen gelöscht. Die Arbeiten werden jedoch noch bis in die Nacht hinein andauern. Die Sperrung der Ortsdurchfahrt bleibt daher bestehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Daniela Baier
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal