Wolfegg – Landkreis Ravensburg (ots) – Nach häuslichem Angriff – Polizei ermittelt

Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ravensburg ermittelt derzeit wegen eines Körperverletzungsdelikts, das sich am frühen Donnerstag gegen 2 Uhr in Alttann zugetragen hat. Derzeitigen Erkenntnissen nach würgte ein 53 Jahre alter Mann seine gleichaltrige Ehefrau, nachdem es zuvor zwischen den Beiden zu einer häuslichen Auseinandersetzung vor der Wohnanschrift gekommen war. Die Frau verlor das Bewusstsein. Der Täter setzte daraufhin eigenständig den Notruf ab und leistete Erste Hilfe.
Die Frau kam noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte wieder zu Bewusstsein und wurde vom Rettungsdienst zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Nach Abstimmung mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Ravensburg werden gegen den 53-Jährigen derzeit Ermittlungen wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung geführt.

Rückfragen bitte an: Christine Weiss, Oberstaatsanwältin, Tel.: 0751/ 806-1337

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sarah König
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal