Landkreis Ravensburg (ots) – Wilhelmsdorf

Zu einem Gebäudebrand sind am Sonntagmorgen kurz nach 05:30 Uhr Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Hoffmannstraße ausgerückt. Trotz dem sofortigen Löschangriff der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes von der Garage auf das Wohnhaus nicht verhindert werden. Glücklicherweise konnten alle in dem Haus befindlichen Personen dieses rechtzeitig verlassen und es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt und wird Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen sein.
Das Wohngebäude ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden wird auf mindestens 500.000 Euro geschätzt. Neben den 65 Wehrleuten der Feuerwehren Wilhelmsdorf und Weingarten waren 5 Mitarbeiter des Rettungsdienstes und 8 Polizeibeamte im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Polizeiführer vom Dienst
Armin Engler
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal