Mainz (ots) – In der Zeit von Dienstag, 18.05.2021, 21:30 Uhr bis Mittwoch, 19.05.2021, 12:00 Uhr wurde in Bingen-Kempten an einer Steganlage im Bereich des Campingplatzes „Bauer Schorsch“ durch unbekannte Täter ein Wassermotorrad entwendet.

Das Wassermotorrad vom Typ Bombardier Seadoo GTX 300 LTD mit dem amtlichen Kennzeichen MZ-K 320 war gegen Wegnahme durch eine Metallkette mit Vorhängeschloss gesichert. Bei einem zweiten Wassermotorrad wurde ein Steuermodul ausgebaut. Zudem wurden von beiden Wasserfahrzeugen die Abdeckplanen entwendet.

Die Wasserschutzpolizei Mainz bittet um Mithilfe und nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06131- 65 8050 oder der E-Mail-Adresse ppelt.wsp.mz@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

WSP-Station Mainz
Telefon: 06131- 65 8050
ppelt.wsp.mz@polizei.rlp.de

oder
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
Abteilung Wasserschutzpolizei-Pressestelle
Telefon: 06131-65 8013
E-Mail: ppelt.wsp.pressestelle@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal