Wolfsburg (ots) –

Wolfsburg, OT Fallersleben, Hofekamp

06.01.2022, 07.20 Uhr

Die Polizei in Fallersleben sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen auf der Straße Hofekamp ereignet hat.

Nach derzeitigem polizeilichen Kenntnisstand befuhr ein 63 Jahre alter Kraftfahrzeugführer aus dem Landkreis Peine mit seinem schwarzen Volvo V50 die Straße Hofekamp in Richtung der Straße Hinterm Hagen. Aus der der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße missachtete ein Fahrzeugführer in seinem silbernen Pkw, vermutlich VW Golf, Typ 4 die Vorfahrt des Volvo und bog auf die Straße Hofekamp ein. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, doch anstatt sich um den entstandenen Schaden und den Austausch der Personalien zu kümmern, setzte der Fahrer des silbernen Pkw unvermindert seine Fahrt fort.

Da zu dieser Tageszeit die Straßen Hofekamp und in der Folge Hinterm Hagen schon stark frequentiert sind, hofft die Polizei darauf, dass andere Verkehrsteilnehmer den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem flüchtigen silbernen Pkw geben können.

Hinweise nimmt die Polizeistation in Fallersleben oder die Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal