Wolfsburg (ots) – Wolfsburg, OT Detmerode, Theodor.-Heuß-Straße
15.05.2021, 17.50 Uhr – 16.05.2021, 20.30 Uhr

Erneut ist es zu einem Räderdiebstahl im Wolfsburger Stadtgebiet gekommen. Diesmal erwischte es einen Fahrzeugbesitzer, der seinen weißen VW Golf auf dem Gemeinschaftsparkplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Theodor-Heuß-Straße abgestellt hatte.

Am Samstagnachmittag gegen 17.50 Uhr hatte der Eigentümer seinen Volkswagen auf dem Parkplatz ordnungsgemäß abgestellt. Am Sonntagabend wurde er gegen 20.30 Uhr von einem Nachbarn davon in Kenntnis gesetzt, dass sein Wagen ohne Räder auf dem Parkplatz stünde. Als er nachschaute, fand er seinen Golf lediglich auf Steinen aufgebockt vor.

Der entstandene Schaden dürfte sich auf mindestens 2.000 Euro belaufen.
Die Polizei hofft darauf, dass Passanten oder Anwohner verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und bittet um Hinweise an die Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal