Wolfsburg (ots) –

Wolfsburg, Berliner Ring

25.08.2022, 10.15 Uhr – 16.00 Uhr

Unbekannte sind am Donnerstag zwischen 10.15 Uhr und 16.00 Uhr in ein Wohnmobil am Berliner Ring eingebrochen.
Dabei erbeuteten sie neben einer blauen Tragetasche auch diverse Geräte der Unterhaltungselektronik. Die Höhe des Gesamtschadens ist Gegenstand momentaner Ermittlungsarbeit.

Der ordnungsgemäß verschlossene Camper befand sich auf dem dafür Wohnmobilparkplatz an der Autostadt unterhalb der Berliner Brücke.

Nach derzeitigem polizeilichen Kenntnisstand gelangten die Täter ungehindert auf den durch 250 cm hohe Hecken umschlossenen Parkplatz. Hier drangen sie gewaltsam in das Wohnmobil ein und durchsuchten das Fahrzeug nach sich lohnender Beute.

Nachdem sie entsprechende Beute gemacht hatten, flüchteten sie unerkannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft darauf, dass anderen Besuchern des Parkplatzes verdächtige Personen aufgefallen sind. Insbesondere beim Abtransportieren der Beute könnten die Diebe Zeugen aufgefallen sein.

Hinweise nimmt das 2. Fachkommissariat der Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal