Wolfsburg (ots) – Lehre, Am Stummelmorgen

14.08.2021, 20.00 Uhr – 24.00 Uhr

Lehre, Teichtal

15.08.2021, 15.30 Uhr – 22.10 Uhr

Schmuck, Uhren, Kunstgegenstände aus Edelmetall und Elektronikartikel entwendeten Unbekannte bei zwei Einbrüchen in Wohnhäuser am vergangenen Wochenende.

Der erste Einbruch geschah am Samstagabend zwischen 20.00 Uhr und 24.00 Uhr in der Straße Am Stummelmorgen. Hier gelangten Unbekannte durch ein geöffnetes Fenster in das dahinterliegende Zimmer des Wohnhauses. Hier durchsuchten sie Schubladen und Schränke und erbeuteten Schmuck und Armbanduhren in noch festzustellendem Wert.

Der zweite Fall ereignete sich am Sonntagnachmittag in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 22.10 Uhr. In der Straße Teichtal öffneten die Einbrecher gewaltsam ein Fenster und gelangten so ins Innere des Hauses. Anschließend betraten und durchsuchten sie verschiedene Räume nach Diebesgut. Dabei fielen ihnen Kunstgegenstände aus Edelmetall und ein Laptop in die Hände. Eine genaue Wertaufstellung erfolgt in den nächsten Tagen.

In beiden Fällen entkamen die Täter und flüchteten unerkannt in unbekannte Richtung.

Die Polizei kann einen Tatzusammenhang zwischen beiden Taten nicht ausschließen und hofft darauf, dass Nachbarn, Passanten oder Autofahrer verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise an die Polizeistation in Lehre oder die Rufnummer 05352/94105-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal