Wolfsburg (ots) – Diebe tauschen Fahrräder – Zwei gestohlene Räder zurückgelassen
202100912869

Wolfsburg, Steimker Berg, Waldpfad

03.08.2021, 02.35 Uhr

Montagnacht entwendeten unbekannte Diebe zwei Fahrräder vor einem Haus im Waldpfad am Steimker Berg. Kurioserweise hinterließen sie zwei kurz vorher ebenfalls gestohlene Fahrzeuge. Diese konnten dem 41-jährigen Eigentümer bereits wieder ausgehändigt werden.

Durch einen lauten Knall vor ihrer Haustür wurde eine 40-jährige Frau gegen 02.35 Uhr geweckt. Als sie vor der Tür nachsah, bemerkte sie, dass ihr dort zuvor abgestelltes dunkelgraues „Pegasus“-Trekkingrad sowie das blaumetallicfarbene Bulls-Fahrrad ihres Sohnes fehlten. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite fielen ihr zwei an einem Gartenzaun stehende Trekkingräder auf, die sie zuvor noch nie gesehen hatte. Daraufhin verständigte sie die Polizei. Da diese Fahrräder keinem zugeordnet werden konnten und auch nicht mit einem Schloß gesichert werden konnten, wurden die Räder sichergestellt.
Mittwochmorgen machte der Diebstahl sowie das Auffinden zweier herrenloser Trekkingräder am Steimker Berg die Runde. Davon hörte auch ein 41-Jähriger aus der näheren Nachbarschaft. Als dieser dann in seiner Garage nachsah, stellte er fest, dass seine Räder fehlten. Ein Anruf bei der Polizei und der Abbleich der Rahmennummern bestätigte die Vermutung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal