Wolfsburg (ots) –

Wolfsburg Schillerstraße

29.04.2022, 20.38 Uhr
30.04.2022, 18. 15 Uhr

Polizei und Feuerwehr wurden am vergangenen Wochenende wiederholt in das Parkhaus Schillergalerie gerufen.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte am Freitagabend gegen 20.38 Uhr in einem Parkdeck einen brennenden Stromkasten und auf einem weiteren Parkdeck einen in Flammen stehenden Mülleimer entdeckt. Der Zeuge alarmierte umgehend die Feuerwehr, die wenige Minuten später vor Ort war und die Brände ablöschte.

Am Samstagabend wurden gegen 18.15 Uhr die Einsatzkräfte abermals von zwei aufmerksamen Zeugen alarmiert, als diese feststellten, dass Kabel in dem zum Parkhaus gehörenden Treppenhaus in Brand gesetzt wurden.

Auch hier hatte die Feuerwehr den Brand umgehend gelöscht. Die Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus und stellte im zweiten Fall fest, dass Gebäudeschaden entstanden ist.
Wie hoch der Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Die Ermittler hoffen darauf, dass Anwohnern, oder Besuchern des Parkhauses verdächtige Personen aufgefallen sind und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße. Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal