Asendorf (ots) – In der Nacht von Sonntag, 01.08.2021, auf Montag, 02.08.2021, haben sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem Betriebsgelände in Asendorf, Hinterm Holze, verschafft. Dort manipulierten der oder die Täter derart an einem Radlader, dass sie diesen komplett entwenden konnten. Es handelt sich dabei um einen schwarz- gelben Radlader der Marke Kramer, Typ: 650. An dem Frontlader ist eine Palettengabel angebracht. Hinweise nimmt die Polizeistation Hanstedt unter 04184-889600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Henning Flader
Telefon: 0 41 81 / 285 – 104
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
Fax: 0 41 81 / 285 – 150
E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal