Hanstedt und Bendestorf (ots) –

Einbrüche in Schulgebäude

In der Nacht zu Mittwoch, 29.6.2022 sind Diebe in Bendestorf in das Schulgebäude am Harmstorfer Weg eingedrungen. Anschließend brachen sie eine Bürotür auf und durchsuchten Schränke. Ob sie dabei Beute machten, ist noch unbekannt.

In Hanstedt waren Diebe in der Buchholzer Straße aktiv. Auch hier betraten sie auf noch unbekannte weise ein Schulgebäude und bahnten sich den Weg in ein Büro. Gegen 02.50 Uhr lösten sie die Alarmanlage aus und flüchteten, vermutlich ohne Beute. Ob ein Zusammenhang zwischen beiden Taten besteht, wird geprüft.

Die Polizei sucht Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind.

Jesteburg – Multivan gestohlen

Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 22.6.2022 und Mittwoch, 29.6.2022 haben Unbekannte von einem Grundstück am Maronenweg einen VW Multivan im Wert von rund 50.000 EUR gestohlen. Der schwarze Kleinbus hat das Kennzeichen WL-TT 757.

Hinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst, Tel. 04181 2850.

Kontakt für Medienanfragen:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 – 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal