Wiesbaden (ots) –

(jul) Der 22-jährige Vermisste Marcel Falk suchte auf eigenen Veranlassung die Berufsfeuerwehr in Mainz auf und ersuchte dort um Hilfe. Im weiteren Verlauf konnte der Vermisste durch die eingesetzten Einsatzkräfte wohlbehalten an die Erziehungsberechtigten übergeben werden. Aufgrund dessen können alle Fahndungsmaßnahmen mit sofortiger Wirkung eingestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2042
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) – Polizeipräsidium Westhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal