Wilhelmshaven (ots) –

Am gestrigen Abend ereignete sich in der Virchowstraße/Weserstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 51-jährige Wilhelmshavenerin mit ihrem Pkw alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und dabei zwei Verkehrsschilder überfuhr.
Zeugen kamen der Beteiligten zur Hilfe und riefen die Polizei.

Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass die Fahrzeugführerin unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest bestätigte dies und ergab einen Wert von 2,17 Promille.
Die Beamten ordneten daraufhin eine Blutprobenentnahme an, leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal