Varel (ots) –

Am Donnerstag, gegen 13:25 Uhr, nahm ein 15-Jähriger aus Westerstede 
die Fahrzeugschlüssel seiner Eltern an sich und fuhr mit deren Pkw in
der Wehgaster Straße vom Fahrbahnrand an. Hierbei übersah er eine 
sich von hinten nähernde 60-jährige Motorradfahrerin aus Oldenburg. 

Bei der Kollision der Fahrzeuge wurde glücklicherweise niemand 
verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500,00 Euro.

Die Polizei leitete gegen den 15-Jährigen ein Strafverfahren wegen 
des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.


 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal