Bockhorn (ots) – Ein 16-Jähriger aus Bockhorn befuhr mit einem Kleinkraftrad am 02.03.2021, gegen 18.Uhr, den Radweg der Westersteder Straße in Bockhorn. Vermutlich infolge einer achtlos weggeworfenen Glasflasche kam der Kradfahrer nach dem Überfahren ins Schlingern und stürzte auf dem Radweg, wodurch er trotz tragen eines Helms eine Kopfverletzung erlitt. Der schwer verletzte Kradfahrer wurde umgehend mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Der genaue Gesundheitszustand des 16-Jährigen ist aktuell hier nicht bekannt. Die Polizei Varel führt die Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal