Wilhelmshaven (ots) – Am Mittwoch, den 14.07.2021, befuhr ein 24-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Ford Mustang gegen 21.25 Uhr den Banter Weg in nördliche Richtung, kam nach Überqueren der Rüstringer Brücke auf regennasser Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw Daimler, der mit drei männlichen Personen im Alter von 19 und 16 Jahren besetzt war, zusammen.

Alle Personen erlitten leichte Verletzungen und wurden in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.

An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, beide mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal