Varel (ots) –

Am Mittwochabend befuhr ein 48-jähriger Sattelzug-Fahrer die 
Krammbeerenstraße in Richtung Tangermoorweg. Aus bislang unbekannter 
Ursache kam der Sattelzug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr 
sich in dem dortigen Grünstreifen fest. 

Das Fahrzeug verursachte hier erhebliche Sachschäden; um eine Bergung
zu ermöglichen, musste außerdem ein Baum gefällt werden. 




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal