Sande (ots)


Am Mittwochnachmittag befuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin aus 
Leerhafe die Hauptstraße in Sande, als ein 11-jähriges Mädchen 
unvermittelt auf die Fahrbahn rannte. 

Die Pkw-Fahrerin konnte den Zusammenstoß mit dem Kind trotz einer 
sofortigen Notbremsung nicht verhindern. 

Das Mädchen verletzte sich hierbei schwer.


Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal