Sande (ots) –

Am Donnerstag, 10.06.2021, ereignete sich in Sande um 16:45 Uhr ein 
Verkehrsunfall.

Ein 41-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Hauptstraße (K 294) aus 
Richtung L 815 kommend in Fahrtrichtung Sanderbusch.

Von der Hauptstraße bog er dann nach links auf die Straße Am Markt 
ab, wobei er vermutlich auf Grund gesundheitlicher Probleme die 
Kontrolle über seinen Pkw verlor.

Der Pkw steuerte gegen eine Hauswand im Einmündungsbereich und 
streifte diese leicht. Der 41-Jährige blieb unverletzt.

Der Schaden am Haus wird auf 100 Euro, der am Pkw entstandene Schaden
auf 4000 Euro geschätzt.


 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal