Wilhelmshaven (ots) –

Am Mittwoch, den 26.05.2021, um 07:12 Uhr, kam es in einem 
Verbrauchermarkt in der Graudenzer Straße zu einem räuberischen 
Diebstahl durch einen amtsbekannten 19-jährigen Wilhelmshavener und 
einen bislang unbekannten Täter.

Nachdem Mitarbeiter beobachtet hatten, wie zwei männliche Personen 
Ware entwendeten, sprachen sie die Tatverdächtigen darauf an. Einer 
der Tatverdächtigen setzte daraufhin Pfefferspray gegen die 
Mitarbeiter ein und ermöglichte auf diese Weise die Flucht.

Drei Mitarbeiter erlitten leichte Verletzungen.

Die unbekannte männliche Person wird wie folgt beschrieben:

   - männlich 
   - ca. 16 bis 20 Jahre
   - min. 185 cm groß
   - schlank
   - dunkelblonde bis dunkle kurze Haare
   - Bekleidung: dunkle Jacke, dunkle Hose

Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich
unter der Rufnummer 04421 9420 mit der Polizei Wilhelmshaven in 
Verbindung zu setzen.


 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal