Wilhelmshaven (ots) – Verkehrsunfälle:

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, zwei Personen verletzt

Schortens. Am Samstag, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 36jähriger Mann aus Sillenstede die K 92 (Siebelshausen) von Sillenstede in Richtung Fedderwarden. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve geriet dieser mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit dem Fahrzeug einer 61järhigen Frau zusammen, die in entgegengesetzter Richtung fuhr. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen, die durch eingesetzte Rettungskräfte vor Ort versorgt werden konnten. Die ebenfalls aus Sillenstede stammende Frau musste einem umliegenden Krankenhaus zugeführt werden, die Schwere der Verletzungen sind bisher nicht bekannt.

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Schortens. Am Freitag, gegen 12.45 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Jeversche Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei aus Schortens stammenden Männern. Von den Unfallbeteiligten (38 Jahre und 76 Jahre) wurde unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang gemacht.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter folgender Rufnummer in Verbindung zu setzen. 04461-9211110

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal