Varel (ots) – Am Sonntag wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Varel in der Nebbsallee gegen 15.49 Uhr auf einen Pkw aufmerksam, den die Beamten anschließend am Marktplatz Ecke Mühlenstraße kontrollierten.

Am Steuer trafen sie auf einen 50-jährigen Fahrzeugführer, bei dem deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,72 Promille, so dass die Anordnung einer Blutprobenentnahme, die Einleitung eines Strafverfahrens sowie die Sicherstellung des Führerscheines folgten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal