Bockhorn (ots)

Am Mittwochmittag geriet im Loogenweg aus bislang unbekannter Ursache
ein freistehendes, hölzernes Einfamilienhaus in Brand. Die 
Feuerwehren aus Bockhorn, Grabstede und Varel konnten den Brand 
schnell unter Kontrolle bringen, waren jedoch bis in die Abendstunden
mit den Löscharbeiten befasst.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nach ersten Schätzungen der Feuerwehr dürfte der entstandene 
Sachschaden mit etwa 600.000 Euro zu beziffern sein. Aufgrund 
örtlicher und witterungsbedingter Gegebenheiten waren gesundheitliche
Beeinträchtigungen für Anwohner nicht zu erwarten.


Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal