Wesel (ots) –

Wesel – In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannten an zwei Örtlichkeiten Strohballen.
Zunächst wurde ein brennender Strohballen um 01:52 Uhr auf der Weseler Straße im Übergang von Rheinberg-Borth nach Wesel-Büderich gemeldet.
Kurze Zeit später, um 02:11 Uhr, brannten zwei weitere Strohballen in Wesel-Ginderich auf einem Feld im Bereich Büdericher Straße / Am Honigacker. Die Brände wurden durch die Feuerwehr gelöscht. In beiden Fällen wird eine Selbstentzündung ausgeschlossen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 0281-1070 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal