Voerde (ots) –

Am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr beobachtete eine Zeugin, mehrere Jugendliche auf einer Empore am Ehrenfriedhof für Soldaten an der Friedhofstraße. Die Jugendlichen zündelten an den dort befindlichen Grabsteinen und warfen mit angezündeten Gegenständen. Dabei beschädigten sie den Grabstein und die Grasnarbe.

Die Zeugin alarmierte Polizei und Feuerwehr.

Als die Feuerwehr eintraf, flüchte die Gruppe Jugendlicher in Richtung der Straße Voshalsfeld.

Polizeibeamte konnten im Rahmen der Fahndung eine Gruppe Jugendlicher (im Alter von 15-16 Jahren) feststellen und kontrollieren. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal