Voerde (ots) – Am Dienstag gegen 15.20 Uhr setzte eine 39-jährige Frau aus Voerde ihren Pkw rückwärts aus einer Parktasche am Tillmannsweg zurück.

Dabei stieß sie gegen einen vorbeifahrenden Rollerfahrer, der daraufhin stürzte und sich leicht verletzte.

Die Voerderin teilte dem Unbekannten mit, dass sie die Polizei informieren wolle. Daraufhin hob der Fahrer seinen Roller auf und entfernte sich zu Fuß in Richtung Bahnhofstraße.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Roller gehandelt haben. Das Kennzeichen war nach oben hin abgeknickt, so dass die 39-Jährige es nicht erkennen konnte.

Beschreibung des unbekannten Rollerfahrers:

Etwa 30 Jahre alt, südländisches Aussehen, schlanke Figur, er sprach gebrochenes Deutsch und trug eine schwarze Hose.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal