Voerde (ots) – Neun Starkstromkabel mit einer Länge von jeweils 25 Metern haben Unbekannte von einer Baustelle gestohlen.

Die Stromkabel befanden sich in den Kellern eines Mehrfamilienhauses an der Friedrichstraße, das kernsaniert wird. Um an die Kabel zu kommen, brachen die Täter vermutlich das Vorhängeschloss der Eingangstür auf – in der Zeit zwischen dem vergangenen Freitag, 16.00 Uhr, und Montag, 7.00 Uhr.

Die Polizei Voerde bittet Zeugen, sich unter der Telefonnumer 02855 / 9638-0 bei ihr zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal