Schermbeck (ots) – Am Freitagmittag geriet gegen 11.25 Uhr an der Overbecker Straße der Dachstuhl eines Hauses in Brand.

Eine 83-jährige Hausbewohnerin konnte das Objekt unverletzt verlassen.

Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand, der einen erheblichen Schaden am Haus verursachte.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal