Neukirchen-Vluyn (ots) –

Bereits am vergangenen Mittwoch (15.09.2021), gegen 18:25 Uhr, befuhr ein unbekannter Radfahrer die Finefraustraße in Richtung Geitlingstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er in Höhe der Hausnummer 20 frontal in einen geparkten Suzuki Swift.

Zeugen hörten den Knall, den der Zusammenstoß verursacht hatte, und konnten anschließend beobachten, wie der unbekannte Mann Gegenstände am Unfallort aufsammelte und diese im Fahrradkorb verstaute.

Eine Zeugin sprach den Mann an, woraufhin dieser über die Geitling- und anschließend die Fichtestraße flüchtete.

Hinweise nimmt die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 30920, entgegen.

Beschreibung des Mannes:

20 – 25 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, schlanke Figur, kurze, blonde Haare, west- oder osteuropäisches Aussehen, schwarzer Kapuzenpullover. Das Fahrrad war blau.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal