Moers (ots) –

Ein Unbekannter hat am Donnerstag gegen 22.50 Uhr, vermutlich mit einem Stein, die Seitenscheibe eines Busses beworfen. Die Tat ereignete sich in Höhe des Spielplatzes an der Eupener Straße.

Der Bus war auf der Moselstraße unterwegs, als der Fahrer der Linie 4 ein Geräusch hörte. Er hielt an und stellte hierbei die gesprungene Scheibe fest.

Ein Fahrgast hatte zu diesem Zeitpunkt einen Unbekannten in Höhe des Spielplatzes gesehen, der dunkel gekleidet war und einen Gegenstand gegen den Bus geworfen hatte. Anschließend war der Täter in Richtung Moselstraße geflüchtet.

Hinter der betroffenen Scheibe hätten ebenfalls Fahrgäste gesessen, so der Zeuge. Diese wären jedoch nicht verletzt worden und daher ausgestiegen.

Die Polizei Moers bittet nun diese Fahrgäste sowie weitere Zeugen sich unter der Telefonnummer 02841 / 171-0 zu melden.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal