Moers (ots) –

Bereits am Freitag gegen 10.15 Uhr kam es an der Lotharstraße, Ecke Homberger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 33-jähriger Fußgänger schwer verletzte.

Zeugen zufolge war ein 88-jähriger Mann aus Moers mit einem PKW abgebogen und hatte dabei den Fußgänger erfasst.
Der 88-Jährige blieb unverletzt.

Ein Rettungswagen brachte den Fußgänger in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal