Moers (ots) –

Am Mittwochnachmittag gegen 16.10 Uhr geriet in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Talstraße Unrat in Brand.

Kurz vorher hatte eine Zeugin zwei unbekannte Jugendliche in der Einfahrt stehen sehen. Diese waren zwischen 14 und 15 Jahren alt. Die Frau beobachtete weiter, wie ein älteres Ehepaar die beiden ansprach und wegscheuchte.

In dem betroffenen Kellerraum entstand eine starke Hitzeentwicklung. Dies führte dazu, dass ein Rohr beschädigt wurde und daraus eine größere Menge Wasser austrat.

Die Feuerwehr löschte die Flammen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf und bittet Zeugen, insbesondere das Pärchen, das die Jugendlichen verscheucht hat, sich in Moers bei der Polizei unter der Telefonnummer 02841-171-0 zu melden.

Beschreibung der Jugendlichen:

Einer trug eine weiße Hose und ein dunkles Oberteil. Der andere Unbekannte trug eine Jeans und ebenfalls ein dunkles Oberteil. Einer der Beiden war Brillenträger.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal