Moers (ots) –

Am Samstagabend kam es gegen 19.30 Uhr in Moers-Meerbeck zu einer Auseinandersetzung innerhalb einer Gruppe Jugendlicher, bzw. Heranwachsender.

Im Bereich der Lindenstraße sollen sich etwa 20-30 Personen getroffen haben. Nach zunächst lautstarken Streitigkeiten soll es auch zu einer Schlägerei zwischen mindestens zwei Personen gekommen sein, bei der eine männliche etwa 16-19 Jahre alte Person mit einem blauen T-Shirt verletzt worden sein soll. Ein Gleichaltriger mit einem gelben T-Shirt und dunkler kurze Hose soll ihn mit einem Stock geschlagen haben.
Noch vor Eintreffen der Polizei entfernten sich die Personen in unterschiedliche Richtungen. Auch der vermutlich verletzte junge Mann konnte nicht mehr angetroffen werden.

Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei in der Nähe eine Personengruppe antreffen und überprüfen. Ob die Gruppe an der Auseinandersetzung beteiligt war ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Die Polizei Moers geht davon aus, dass Passanten und Anwohner den Vorfall beobachtet haben, und bittet um Hinweise unter 02841/171-0.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal