Wesel (ots) – Am Freitag, den 12.03.2021, gegen 08.00 / 08.15 Uhr, wurde eine 58-jährige Frau aus Kamp-Lintfort Opfer eines versuchten Raubes. Die 58-Jährige hatte sich zuvor an der Wiesenbruchstraße bei einer Servicestation einer Bank aufgehalten. Nach Verlassen des Servicebereiches versuchte eine unbekannte, maskierte Person die Handtasche der 58-Jährigen zu entreißen, was an der Gegenwehr der Frau scheiterte. Die unbekannte Person trug eine parkaähnliche Jacke, blaue Jeanshose, sowie eine Kappe. Sie entfernte sich fußläufig in Richtung Golfplatz.
Zeugen, die weitere Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Kamp-Lintfort (Tel.: 02842- 9340) zu melden. Dies gilt insbesondere für ein Ehepaar, das dem Opfer vor Ort noch Hilfe angeboten hat.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1129
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal