Dinslaken (ots) – Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch suchten Unbekannte einen Rohbau an der Dinslakener Landstraße heim und stahlen unter anderem mehrere Werkzeuge.

Bei dem Rohbau handelt es sich um eine Baustelle für ein Altenheim, das mit einem Zaun gesichert ist.

Zur Friedensstraße hin entfernten die Täter zunächst ein Verbindungsstück und gelangten so auf das Gelände.

Anschließend stahlen sie unter anderem eine Kleistermaschine. Da mehrere Firmen auf der Baustelle beschäftigt sind, kann zurzeit nicht gesagt werden, was die Täter darüber hinaus stahlen.

Zur gleichen Tatzeit brachen Unbekannte zwei Baucontainer an der Schwester-Eutymia-Straße auf. Sie stahlen unter anderem ein Tablet.

Ob es sich in beiden Fällen um die gleichen Täter handelt, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal