Dinslaken (ots) – Die Polizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Tatverdächtigen.
Der Mann hob mit einer gestohlenen EC-Karte in einer Filiale der Deutschen Bank an der Friedrich-Ebert-Straße Geld ab – am Sonntag, 22. November, vergangenen Jahres um 10.55 Uhr.

Zuvor waren Unbekannte in der Zeit zwischen Samstag, 21. November, 22.00 Uhr, und Sonntag, 22. November, 10.20 Uhr, im vergangenen Jahr in eine Wochnung an der Eppinghovener Straße einbrochen. Dort stahlen sie Geld, 15 Armbanduhren und die EC-Karte.

Diese EC-Karte nutzte der gesuchte unbekannte Tatverdächtige.

Er ist circa 18 bis 25 Jahre alt, schlank und hat braune Haare. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Jacke, ein dunkles Oberteil, eine graue Jogginghose mit einer auffälligen Längsaufschrift am rechten Bein und graue Adidas-Schuhe mit weißer Sohle.

Fotos des Unbekannten stehen im Fahndungsportal des Landeskriminalamtes: https://url.nrw/4mT.

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei Dinslaken unter der Telefonnummer 02064 / 622-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal