Warendorf (ots) – Ein ehrlicher Finder gab am Sonntag, 25.7.2021 ein Portemonnaie mit mehreren hundert Euro bei der Polizeiwache Warendorf ab. Dieses fand der 52-jährige Motorradfahrer auf der Straße in Höhe des Telgter Flughafen an der Straße Berdel, nachdem ihm ein Geldschein vor sein Visir geflogen war. Der Everswinkler hielt an und sammelte mit Unterstützung zweier Fahrradfahrer weitere Geldscheine sowie Inhalte der Geldbörse ein. Der Mann, der auf Finderlohn verzichtet, brachte dann alles zur Polizei.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal